Brandsimulation

Das Büro für Brandschutz steht Ihnen zur Verfügung zur Durchführung von Brandsimulationen zur Verwirklichung der in den Bauordnungen festgelegten Schutzziele

Durchführung von Brandsimulationen zur Verwirklichung der in den Bauordnungen
festgelegten Schutzziele

Diese Methode des “Brandschutzingenieurwesens” dient zur mathematischen Nachbildung eines festlegbaren Brandverlaufes in einem vorgegebenem Raum.

Vorteil:
Von den Vorgaben der Bauordnungen kann abgewichen werden, wenn durch dieses ingenieurmäßige Verfahren die Einhaltung der Schutzziele ( z. B. Rauchfreihaltung, Temperaturverlauf) nachgewiesen wird.

Hier benutzen wir vor allem die Software MRFC, die vom VIB betreut wird.

Brandsimulation1

Brandszenario und -geometrie können ebenfalls frei gewählt werden. Ebenso können auf diese Weise leicht Parameterstudien durchgeführt werden, z. B. :

 

brandsimulation2

In diesem Beispiel zeigt sich, dass die rauchfreien Schichten in den einzelnen Räumen meist mehr als zwei Meter dick sind. Lediglich in einem Raum wird dieser Wert kurzzeitig unterschritten.

Durch Nachweis dieser Art kann die Durchführbarkeit kostengünstigerer Lösungen dargelegt werden. Überflüssige Investitionen können eingespart werden.